Wuselstunden für jeden Tag

Ihr habt eine Wuselstunde verpasst oder möchtet eine alte Wuselstunde noch mal sehen? Dann findet ihr hier eine schöne Auswahl, die ihr euch jederzeit wieder ansehen könnt.

Alle anderen vergangenen Wuselstunden mussten wir leider aus rechtlichen Gründen wieder herausnehmen. Denn natürlich brauchen wir die Zustimmung vom Verlag, um euch die Geschichten dauerhaft zur Verfügung zu stellen. Umso schöner, dass sich viele unserer Kooperationspartner dazu bereiterklärt haben.

Wuselstunden für die 4 - 7 Jährigen

Stine Oliver liest aus ihrem Buch „Miep und Moppe“ (BoD Verlag)

 
 

Birgit Gröger liest „Das schönste Geschenk für Mama“ (Verlag Herder)

 

Birgit Gröger liest „Paul hat Ohrenschmerzen“ (Verlag Herder)

 

Birgit Gröger liest „Ich bin doch gar nicht Müde“ (Verlag Herder)

 

Birgit Gröger liest „Arno & die Ich-hab-dich-nicht-lieb-Maus“ (Verlag Herder)

 

Birgit Gröger liest „Lauf, Florentine, lauf!“ (Verlag Herder)

 

Marion Maertin liest aus ihrem Buch „Die Geschichte von Lutz Wutz“

 

Silke Quast liest „Fluffl & Sumsi“ (MeduVerlag)

 

Jasmin Shaudeen liest „Rudi Zonster“ (Audini Verlag)

 

Rachel Schmidlechner liest „Brown Owl’s Birthday Tea“

 

Rachel Schmidlechner liest „Brown Owl at the Zoo“

 

Rachel Schmidlechner liest aus „Brown Owl“

 

Wuselstunden für die 7 - 10 Jährigen

Bernd Hanel liest „Emil und der Drachen und der Wind“ – Teil 1 (Verlagshaus Schlosser)

Bernd Hanel liest „Emil und der Drachen und der Wind“ – Teil 2 (Verlagshaus Schlosser)

Stephan Christ liest „In 0,8 Sekunden um die Welt“ – Teil 1 (Atrium Verlag)

 

Melanie Bertram liest „Arved – Der Fischerkönig“ (Chocolate Flowers Kinderbuchverlag)

 

Hast du Feedback für uns?!

Gefallen dir unsere Wuselstunden? Oder fehlt dir noch etwas?
Wir freuen uns riesig über ein kleines Feedback von dir, damit wir die zukünftigen Vorlesemomente noch besser für dich gestalten können!

© wuselbande.de 2020 – Idee der „Wuselstunde“ ist Teil des #WirvsVirus Hackathon der Bundesregierung –   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ