Frage & Antwort

An dieser Stelle haben wir für Euch häufigsten Fragen und Antworten zur Nutzung unserer Wuselstunde zusammengestellt. Diese Seite wird immer wieder erweitert. Ist Eure Frage noch nicht dabei? Dann schreibt uns gerne über das Kontaktformular an. 

Bitte lade die Seite noch einmal (F5) neu und drücke dann auf den Stream in der Mitte.

Ihr könnt jederzeit in den laufenden Livestream einsteigen und ihn dann sogar von Anfang an hören. Ihr müsst nur in der Zeitlinie des Streams an den Anfang klicken oder den Zeitregler dorthin verschieben.

Oh, wie schön! Das freut uns sehr – wir können wirklich dringend tolle Vorleser:innen gebrauchen!

Alle Fragen, die Du dazu haben könntest, haben wir hier beantwortet: https://wuselstunde.de/2020/08/20/faqs-der-vorleserinnen/

Lies es Dir durch und dann kannst Du uns direkt Dein erstes Video schicken, auch das Wie und Was dazu wird in diesen FAQs beantwortet.

Solltest Du darüber hinaus noch Fragen haben, schreibe uns einfach eine E-Mail über das Kontaktformular.

Unsere Videos sind immer nur ein paar Tage online, je nach Vereinbarung mit dem Verlag. Es kommen jedoch immer wieder neue Videos dazu. 

 

Videos von gestern und vorgestern findet Ihr auf der Webseite unter https://wuselstunde.de/vergangene-wuselstunden/

Ältere Videos, die wir von Seiten des Verlags dauerhaft auf der Wuselstunden-Website lassen dürfen, findet ihr unter https://wuselstunde.de/vorlese-mediathek/ 

 

Wenn Ihr eine Lesung unbedingt sehen wollt, versucht sie am besten direkt im Live-Stream zu erwischen. Auch wenn ihr ein paar Minuten zu spät kommt, könnt ihr den Live-Stream noch von Anfang an abrufen, so lange wie er läuft. Wir arbeiten im Hintergrund fieberhaft weiter an neuen Kooperationen, um Euch auch immer wieder Videos zum Nachschauen für eine gewisse Zeit bieten zu können.

Wir dürfen meist nur einen Teil der Bilder aus einem Buch einblenden, jedoch nicht das ganze Buch. Unsere Vorleser wissen, dass sie nach Möglichkeit immer zwischendurch Bilder zeigen sollen. Bei Lesungen aus digitalen Büchern gestaltet sich das Zeigen der Bilder jedoch manchmal schwierig für die Vorleser. 

Sendet uns gerne Euren Buchwunsch und wir versuchen die Genehmigung zum Vorlesen in der Wuselstunde vom Verlag zu erhalten.

Hier erfahrt ihr mehr über das Wuselstunden Team: https://wuselstunde.de/wuselteam/ Außerdem unterstützen uns noch viele weitere ehrenamtliche Helfer als Vorleser und Moderatoren und viele Webseiten und Medien unterstützen uns, in dem sie auf die Wuselstunde hinweisen.

Wir fragen die Herrausgeber vorab nach der Genehmigung die Bücher vorzulesen und die Videos zu veröffentlichen.

In unseren Vereinbarungen mit den Verlagen gibt es entsprechende Vorgaben, wie lange wir ein Video online lassen dürfen. Danach müssen sie von unserer Webseite gelöscht werden.

© wuselstunde.de 2020 – Idee der „Wuselstunde“ ist Teil des #WirvsVirus Hackathon der Bundesregierung –   IMPRESSUM  DATENSCHUTZ